werder bremen dortmund

Der BVB gewinnt mit gegen Werder Bremen. +2 ElfmeterPierre-Emerick AubameyangBorussia Dortmund TOOOR für Dortmund!. Borussia Dortmund besiegte Werder Bremen am letzten Bundesliga-Spieltag mit und sicherte sich somit die direkte. Dortmund steht nach einem irren Spiel Kopf - der BVB gewinnt ein irres Spiel gegen Werder Bremen mit , steht in der Champions League. Zlatko Junuzovic trifft zum 0: Mal ein Bremer Entlastungsangriff: Abo Mediadaten Anzeigen Kontakt Karriere Datenschutz Widerruf AGB Impressum. Allerdings ist der Schlenzer deutlich zu hoch angesetzt. Neben Weigl Sprunggelenksbruch und Piszczek Adduktorenprobleme fiel auch noch Kapitän Schmelzer, der sich beim Warmmachen verletzte, kurzfristig aus. Da wurde es trotz der felendden Ultras auch im Dortmunder Stadion laut. Wählen Sie hier Ihre Favoriten aus allen Sportarten, Events, Mannschaften und Spielern. Shinji Kagawa hat im Mittelfeld 25 Meter vor Tor ein Mal zu viel Platz, der Japaner steckt überragend durch für Reus. Aktivitäten Meine Daten Bericht schreiben Logout. Garcia setzt auf dem Flügel die Arme unfair gegen Pulisic ein. Porsche Carrera Cup Red Bull Air Race VLN WRC. Die Tabelle der Bundesliga. werder bremen dortmund

Werder bremen dortmund Video

Werder Bremen vs. Borussia Dortmund Bartels Werder Bremen Der Bremer stoppt Sahin mit einem kleinen Zupfer. Die permanenten Spekulationen über die Zukunft des Stürmers verfolgten den BVB die gesamte Saison über und auch in diesem Spiel. Bartra jedenfalls stand deshalb bei seiner Kader-Rückkehr direkt in der Startelf. Dembele mit Beinschuss gegen Junuzovic. Guerreiro flankt die Kugel von links flach an den ersten Pfosten, Reus scheitert aus spitzem Winkel an Wiedwald. Und letztlich auch die Bundesliga-Saison.